Vorstand und Beirat

Der Bürgerverein Haste trauert um Paulus Fleige

Kurz vor Weihnachten 2020 verstarb nach einer tückischen Krankheit unser langjähriges Beiratsmitglied Paulus Fleige. Seit über dreißig Jahren engagierte er sich im Haster Bürgerverein. Zahlreiche Aktivitäten waren durch seine Ideen, seine fachlichen Kenntnisse auf  dem Gebiet der Organisation eines gedeihlichen gesellschaftlichen Miteinanders, seines Frohsinns und seines von Zuversicht bestimmten Denkens geprägt.

So war er vor drei Jahren, als für die Haster Grundschulkinder die Zahl der verfügbaren Hortplätze plötzlich deutlich von der Nachfrage überholt wurde, mit Rat und Tat zur Stelle, um in den vielfältigen Gesprächen des Bürgervereins mit den verschiedenen Trägern der Jugendarbeit, der Grundschule, der städtischen Jugendpflege und beteiligter Eltern nach Wegen zu suchen, für die Grundschulkinder geeignete Betreuungsplätze für die tägliche Zeit nach  dem Schulbesuch bereitzustellen. Sein Einsatz wurde vom Erfolg belohnt.

Die große Bürgerbefragung, die der Bürgerverein vor drei Jahren mit der Hochschule Osnabrück durchführte, ging wesentlich auf die Idee von Paulus Fleige zurück. Es war ihm wichtig, für die zukünftige Schwerpunktsetzung in der Arbeit des Bürgervereins von den Bürger:innen zu erfahren, „wo der Schuh drückt“. Eine solche Befragung sollte sozialwissenschaftlichen Ansprüchen genügen, um aussagekräftig zu sein. Paulus Fleige stellte die Verbindung zur Hochschule Osnabrück her, und nach zahlreichen gemeinsamen Planungsgesprächen konnten Konzept und Durchführung organisiert werden. Das Ergebnis lieferte wichtige Handlungsaspekte für die Arbeit des Bürgervereins.

Unvergessen bleiben auch die jährlichen gemeinsamen Stadtputztage, die Paulus Fleige regelmäßig mit seiner belebenden Stimmung aufheiterte.

Unser Mitgefühl ist bei seiner Familie. Paulus wird uns fehlen.

Erhard Fricke